Alle unsere Engineering-Produkte sind in begrenzten Mengen zum Verkauf verfügbar. Bei einem Großauftrag erfolgt die Abwicklung direkt mit der Geschäftsführung.

Alle Angebotsanfragen senden Sie bitte an info@pieaeronefs.ch

UR – 1 Teufel

Rennflugzeug-Kit

Unser erstes Flugzeug, entwickelt für das Air Race E.

Beschreibung:

Vollständig elektrisch und für extrem hohe Geschwindigkeiten geeignet, ist es ein Rennflugzeug, das perfekt auf diejenigen zugeschnitten ist, die Geschwindigkeit brauchen.

Besonderheiten:

Das UR-1 Kit beinhaltet alle Komponenten in Carbon, Aluminium, Holz und Elektronik. Die Teile werden mit minimalem zusätzlichem Material nach Maß geschnitten, um inhärente endgültige Anpassungen zu ermöglichen.

Carbon- und Fiberglas-Shims werden ebenfalls mitgeliefert, um die Verbindungslücken anzupassen. Außerdem haben Sie Zugriff auf alle technischen Daten und Montagepläne. Kleber und Werkzeug sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Zeit für die Realisierung des Projekts:

Wir schätzen 800 Stunden, Kunden mit Lizenzen in der Schweiz können fertig montierte und registrierte Flugzeuge bestellen.

Geschätzte Leistung:

  • VH: 270 KIAS
  • MTOM: 400 kg
  • BEM (ohne Batterie): 180 kg
  • Batteriemasse: 120 kg
  • VS0 : 55 KIAS
  • VS1 : 65 KIAS
  • Batteriekapazität: 14 kWh (50 MJ)
  • Motorleistung: 150 kW
  • Ausdauer:
    • 1:20 Stunden bei VY
    • 6 Minuten bis VH

Hyperion

Dreiphasen-Motorsteuerung

Das schlagende Herz unserer Elektroflugzeuge. Diese Motortreibereinheiten sind für den Betrieb mit EMRAX 348-Motoren und unseren zukünftigen Low-Profile-Flugzeugmotoren ausgelegt. Sie bieten die beste Leistung ihrer Klasse in Bezug auf Effizienz und Gewicht für Hochleistungsanwendungen.

Technische Daten:

  • Ausgangsleistung: Verfügbar in 150 kW
  • Gewicht: 4 kg
  • Umwandlungseffizienz: 92 %
  • Eingangsspannung: 800 VDC
  • Abmessungen: 265 mm x 225 mm x 85 mm
  • Wassergekühlt, 22 l/min

Firebolt

Batteriesystem

Das kritische Element des UR-1 Devil ist sein leistungsoptimiertes Batteriesystem. Ausgestattet mit einem Wasserkühlsystem und einem dreifach redundanten Brandschutzsystem. Der Firebolt wurde entwickelt, um effizient und sicher 800 V Dauerstrom in einem möglichst leichten Gehäuse zu liefern.

Die Gehäuse bestehen aus unseren proprietären leichten Verbundplatten, die getestet wurden, um 1000-Grad-Flammen für 15 Minuten zu widerstehen. Elektronische Steuerungen und interne Feuerstopps eliminieren praktisch das Risiko eines „Batterie“-Feuers, aber jedes Gehäuse ist besser in der Lage, ein voll entwickeltes Batteriefeuer einzudämmen und Gase sicher ins Meer abzulassen

Technische Besonderheiten:

  • Systemgewicht (12 Einheiten + CBMS): 120 kg
    • Gewicht pro Einheit: 10 kg
  • Betriebsspannung: 562 – 750 V DC
    • Gerätespannung: 47 – 63 V DC
  • Lade-/Entladerate: 2 C / 10 C
  • Maximale Ausgangsleistung: 150 kW
  • Wasserkühlung: 22 l/min aufgeteilt auf 12 Einheiten